40% Rabatt für alle Kategorien*
Code: BLACKFRIDAY40
*Nur für Online-Bestellung

Produktqualität

TE befindet sich in dem Prozess ISO9001 und TL9000 Zertifikate für alle ihre Zweigstellen zu erwerben. Wir gehen keine Kompromisse ein, wir versichern uns, dass alle Artikel sorgfältig mit verschiedenen Techniken und Testausrüstungen geprüft werden.

 

Computergesteuerte Tests

TE verfügt über die notwendigen Geräte um verschiedene Tests, wie z.B. RRU (Remote Radio Unit) für LTE, 4G, 3G und optische Module, an diversen Produkten auszuführen.

 

Manuelle Tests

Te´s Ingenieure haben diverse manuelle Testprozeduren entwickelt, die das Ziel haben, jede Funktionsstörung, Software Inkompatibilität, physische Schäden, elektrische Überhitzung, lose Kabel usw. zu eliminieren.

 

Testdokumente

Unsere Testprozeduren basieren auf Techniken, die sicherstellen dass die Leistung der Ausrüstung den Erwartungen der Kunden entsprechen. Das Resultat sowie die Methode werden dokumentiert, sodass der Endverbraucher die Tests wiederholen kann, sollte das notwendig sein.

 

Aufarbeitung

TE hat in der Branche einen soliden Ruf. Dies wird von einem erfahrenen Team aus Technikern, die unsere gebrauchten Produkte seit mehr als 10 Jahren erneuert und repariert haben, untemauert. Durch unseren Aufarbeitungsprozess bietet unser Team eine kosteneffektivere Möglichkeit an als  der Erwerb eines OEM Wartungsvertrages bietet.

TE´s Aufarbeitungsprozess ist den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Kunden und des spezifischen Produktes angepasst, inklusive:

  • Zerlegen der Einheiten/Produkte in Einzelteile
  • Screening und Vorbereitung der Produkte          
  • Farbauffrischung             
  • Säuberung und Rostentfernung
  • Pad-Druck mit Kundenspezifikation
  • Wiedermontage der Einheiten
  • Wiederverpackung

In jedem Stadium dieses Prozesses verwenden wir solide interne Prozeduren zur Qualitätskontrolle um das optimale Finish sicherzustellen.Damit wollen wir die Zufriedenheit des Kunden und den Nutzen des Produktes gewährleisten.

Loading...